wiki
This page contains an outdated translation of the original content. Please check the English version for the most accurate information (and consider updating the translation if you are able to help out)!

Tastenkürzel

In osu! gibt es viele Tastenkürzel (auch 'Hotkeys'), die in den Menüs oder im Spiel verwendet werden können. In der folgenden Liste sind sie mit ihren Funktionen aufgeführt.

Hinweis: Einige dieser Tastenkürzel können in den Einstellungen geändert werden! In der Liste unten stehen die zugehörigen Standardkürzel.

Überall im Spiel

Diese Kürzel können überall verwendet werden:

  • Strg + Alt + Shift + S: Den aktuellen Skin neu laden
    • Falls das Neuladen nicht direkt durchgeführt werden kann (z.B., während man spielt), wird der Befehl zwischengespeichert und später ausgeführt
  • Strg + F11: Die Anzeige von "Frame Times" an-/ausschalten
  • F7: FPS-Limiter weiterschalten
    • Es wird durch 120FPS, 240FPS und Unbegrenzt rotiert (VSync wird hierdurch nicht ein-/ausgeschaltet)
  • F8: Chatfenster ein-/ausblenden
  • F9: Erweitertes Chatfenster ein-/ausblenden
  • F10: Maustasten für's Spielen ein-/ausschalten
  • F12: Einen Screenshot machen
  • Shift + F12: Einen Screenshot machen, hochladen und zum Teilen per URL im Browser öffnen
  • Einfg: (Boss-Key) osu! in den Benachrichtigungsbereich minimieren
  • Shift + F1: osu!status öffnen (nur bei Verbindungsproblemen)

Hauptmenü

  • Alt + F4: Den osu!client schließen (direkt, ohne Bestätigung)
  • Alt + Enter: Vollbild ein-/ausschalten
  • Pfeil oben: Lautstärke erhöhen
  • Pfeil unten: Lautstärke verringern
  • Esc: Ein Menü zurückgehen
    • Schließt die Einstellungen, falls offen
      • Geht zurück ins Hauptmenü, falls in der Songauswahl
  • P: Spielmenü
  • P -> P: Solo
    • alternativ: E -> P -> P
  • P -> M: Multiplayer
    • alternativ: E -> P -> M
  • P -> E: Bearbeitungsmodus
  • D: osu!direct (nur für osu!-Supporter)
  • O: Einstellungen
    • alternativ: Strg + O
  • Q: "Beenden"-Dialog öffnen
    • alternativ: Esc, wenn die Einstellungen und die Songauswahl geschlossen sind

Jukebox

  • Z: Vorheriges Lied
    • alternativ: F1
  • X: Lied vom Anfang abspielen
    • alternativ: F2
  • C: Pausieren/Fortfahren
  • F4: Lied stoppen und an den Anfang zurücksetzen
  • V: Nächstes Lied
    • alternativ: F5
  • J: Springe zu...
    • alternativ: F6
  • R: Zufälliges Lied

Songauswahl

Hinweis: Nicht alle dieser Hotkeys funktionieren in der Songauswahl des Mehrspielermodus.

  • Alt + Pfeil oben: Lautstärke erhöhen
  • Alt + Pfeil unten: Lautstärke verringern
  • F1: Mod-Auswahl öffnen
  • F2: Eine zufällige Beatmap auswählen
  • Shift + F2: Zufällige Map-Auswahl rückgängig machen
  • F3: Beatmap-Optionen
  • F5: Beatmaps neu einlesen (kann einen Dialog öffnen)
  • Shift + Entf: Die ausgewählte Beatmap entfernen
  • Strg + 1: Zu osu! wechseln
  • Strg + 2: Zu osu!taiko wechseln
  • Strg + 3: Zu osu!catch wechseln
  • Strg + 4: Zu osu!mania wechseln
  • Strg + Enter: Die ausgewählte Map mit dem Auto-Mod spielen
  • Strg + Shift + Enter: Die ausgewählte Map mit dem Cinema-Mod spielen
  • Strg + A: Den Auto-Mod ein-/ausschalten
  • Strg + F3: Die osu!mania-Scrollgeschwindigkeit erhöhen
    • alias: Strg + +
  • Strg + F4: Die osu!mania-Scrollgeschwindigkeit verringern
    • alias: Strg + -
  • Strg + Rücktaste: Das letzte Wort (in der Suche) löschen
  • Pfeil oben: Die Difficulty über der aktuellen auswählen
  • Pfeil unten: Die Difficulty unter der aktuellen auswählen
  • Pfeil links: Das Beatmap über dem aktuellen auswählen
  • Pfeil rechts: Das Beatmap über dem aktuellen auswählen
  • Bild hoch: Hochscrollen
  • Bild runter: Runterscrollen
  • Enter: Ausgewählte Map spielen
  • Shift + Pfeil links: Die Gruppe über der aktuellen auswählen
  • Shift + Pfeil rechts: Die Gruppe unter der aktuellen auswählen
  • Shift + Enter: Die aktuelle Gruppe öffnen/schließen

Spielmodifikatoren (Mods)

Siehe auch: Spielmodifikatoren

Hinweis: Die Tastenkürzel gehen davon aus, dass kein Mod ausgewählt ist.




Nur für osu!mania:

Während des Spielens

  • + und -: Lokales Offset anpassen (mit Alt für besondere Präzision)
  • Esc: Song pausieren (oder beenden, falls der Auto- oder Cinema-Mod aktiv sind)
  • Space: Intro überspringen
  • Tab: Rangliste ein-/ausschalten
  • Shift + Tab: Benutzeroberfläche (außer Rangliste) ein-/ausschalten
  • F3 und F4: osu!mania-Scrollgeschwindigkeit anpassen (nur am Anfang des Liedes möglich)
  • Strg + R oder ö (kurz halten): Die Map schnell neustarten (das Intro wird dann automatisch übersprungen)

Im Beatmap Editor

Siehe auch: Beatmap Editor.

Generell

Diese Kürzel funktionieren überall im Editor:

  • Z: Zur ersten Note oder zum Anfang des Liedes springen
  • V: Zur letzten Note oder zum Ende des Liedes springen
  • X: Zum Anfang springen und abspielen
  • C oder Space: Pause/fortfahren
  • Pfeil links or Pfeil rechts: Durch das Lied springen
  • Pfeil oben or Pfeil unten: Zwischen Timing Points springen
  • Shift + Pfeil links or Shift + Pfeil rechts: Mit 4-facher Geschwindigkeit durch das Lied springen
  • Strg + B: Ein Lesezeichen an der aktuellen Stelle setzen
  • Strg + Shift + B: Das Lesezeichen an der aktuellen Stelle entfernen
  • Strg + Pfeil links: Zum vorherigen Lesezeichen springen
  • Strg + Pfeil rechts: Zum nächsten Lesezeichen springen
  • Strg + L: Änderungen zurücksetzen (teilweise): Lädt .osu- und .osb-Dateien neu
  • Strg + Shift + L: Änderungen zurücksetzen (vollständig): Lädt zusätzlich noch Hitsounds und Skinelemente neu
  • Strg + Shift + O: Die Difficulty-Auswahl öffnen
  • Strg + S: Speichern
  • Strg + N: Alle Objekte löschen (aber Timing und Song Setup behalten)
  • Strg + Pfeil unten: Wiedergabegeschwindigkeit um 25% verringern
  • Strg + Shift + Pfeil unten: Wiedergabegeschwindigkeit um 5% verringern
  • Strg + Up: Wiedergabegeschwindigkeit um 25% erhöhen
  • Strg + Shift + Pfeil oben: Wiedergabegeschwindigkeit um 5% erhöhen
  • F1: Zum Compose-Modus wechseln
  • F2: Zum Design-Modus wechseln
  • F3: Zum Timing-Modus wechseln
  • F4: Das Song Setup öffnen (neues Fenster)
  • F5: Den Testmodus starten
  • F6: Das Timing Setup öffnen

Compose

Generell

  • Strg + Z: Rückgängig
  • Strg + Y: Wiederholen
  • Strg + A: Alle Objekte auswählen
  • Strg + X: Ausgewählte Objekte ausschneiden
  • Strg + C: Ausgewählte Objekte kopieren
  • Strg + V: Ausgewählte Objekte einfügen
  • Strg + D: Ausgewählte Objekte duplizieren (die Duplikate werden einen Takt hinter der letzten ausgewählten Note platziert)
  • Entf: Ausgewählte Objekte entfernen
  • 1, 2, 3, or 4: Modus wechseln: Objektauswahl (1) oder Platzieren von: Circle (2), Slider (3), Spinner (4)
  • Strg + Alt + Mausrad hoch: Modus hochscrollen
  • Strg + Alt + Mausrad runter: Modus runterscrollen
  • Strg + Shift + A : AiMod öffnen

Hitsounding

  • W: Whistle-Effekt zu den ausgewählten Objekten hinzufügen
  • E: Finish-Effekt zu den ausgewählten Objekten hinzufügen
  • R: Clap-Effekt zu den ausgewählten Objekten hinzufügen
  • Shift + Q, W, E, R: Sampleset für das ausgewählte Objekt ändern zu: Auto, Normal, Soft, oder Drum
  • Strg + Q, W, E, R: Effekteset für das ausgewählte Objekt ändern zu: Auto, Normal, Soft, oder Drum
  • Strg + Shift + I: Sample-Import öffnen (neues Fenster)

Timeline

  • Shift + 1, 2, 3, 4, 6, 8: Den Beat Snap Divisor zu 1/1, 1/2, 1/3, 1/4, 1/6, oder 1/8 ändern (1, 2, und 3 sind in osu!mania nicht verfügbar)
  • Shift beim Platzieren von Objekten: Snapping ignorieren
  • J: Objekt auf der Timeline zurückbewegen
  • K: Objekt auf der Timeline vorwärts bewegen
  • L: Alle Objekte sperren

Design

  • I: Sprite-Bibliothek öffnen (als Overlay)
  • Strg + Z: Rückgängig
  • Strg + Y: Wiederholen
  • Strg + X: Ausgewählte Ebene ausschneiden
  • Strg + C: Ausgewählte Ebene kopieren
  • Strg + V: Ausgewählte Ebene an aktueller Stelle einfügen (Hinweis: Eingefügte Ebenen werden erst nach Speichern und Neuladen der Map in der Liste angezeigt)
  • Entf: Ausgewählte Ebene löschen
  • W, A, S, D: Ausgewählte Ebene um einen Pixel nach oben, links, unten oder rechts bewegen

Timing

  • T: BPM und Offset durch Tippen festlegen
    • Du solltest so genau wie möglich tippen
  • Shift beim Ändern von BPM oder Offset: 4-fache Geschwindigkeit
  • Strg + B: Aktuellen Timing Point zurücksetzen
  • Strg + P: Nicht vererbten Timing Point an aktueller Stelle erstellen
  • Strg + Shift + P: Vererbten Timing Point an aktueller Stelle erstellen (öffnet das Timing Setup)
  • Strg + I: Aktuellen Timing-Abschnitt löschen.

Maus

  • Linksklick: Hit Circles/Slider erstellen oder Objekte auswählen
  • Strg + Linksklick: Neuen Anker zum Slider hinzufügen
  • Rechtsklick: Neue Combo starten, Slider beenden, Slider-Anker entfernen oder Objekt löschen.
  • Mausrad hoch: Im Lied vorwärts springen
  • Shift + Mausrad hoch: Im Lied vorwärts springen (4-fache Geschwindigkeit)
  • Mausrad runter: Im Lied zurückspringen
  • Shift + Mausrad runter: Im Lied zurückspringen (4-fache Geschwindigkeit)
  • Strg + Mausrad hoch: Beat Snap Divisor erhöhen
  • Strg + Mausrad runter: Beat Snap Divisor verringern
  • Alt + Mausrad hoch: Im Spielfeld: Distance-Snapping-Multiplikator erhöhen. In der Timeline: Zoom verändern
  • Alt + Mausrad runter: Im Spielfeld: Distance-Snapping-Multiplikator verringern. In der Timeline: Zoom verändern
  • Ziehen: Ausgewählte Objekte verschieben (Position oder Zeit) oder Anker in einem Slider bewegen. In der Timeline: Enden von Slider/Spinner ziehen, um ihre Länge zu verändern