Hand schmerzt bei Streams

posted
Total Posts
9
Topic Starter
Renner
Hey! Ich habe mir letztens eine neue Tastatur zugelegt (Logitech G610 Orion Red) und bin mit der auch sehr zufrieden und kann gut timen, wenn ich aber versuche zu streamen dann verkrampft meine linke Hand relativ schnell und ich kann nicht mehr richtig timen, bei langsamen Streams tut sie einfach nur weh (bzw. mein Mittelfinger, obwohl ich mit meinem Zeige- und Ringfinger drücke?). Ich habe mir jetzt einfach mal eine Map zum üben runtergeladen die 120 BPM hat, und selbst bei der schaffe ich es nicht den Ryhtmus zu behalten ohne das meine Hand wieder anfängt zu schmerzen.. Hat jemand vielleicht Tipps oder mache ich was falsch (kann man überhaupt falsch klicken?). Mein Unterarm liegt beim spielen meistens auf der Armlehne meines Stuhls und meine Hand auf meinem Tisch falls das irgendwie wichtig ist ^^.

MFG AtomKekss

EDIT: Die 120 BPM Map ist natürlich eine Stream pratice map ^^
Endaris
Lass die Streampracticemaps sein.
Die sind zum lernen von Streams sehr schlecht und bringen meiner Ansicht nach allgemein nicht soviel.
Wenn du verkrampfst, dann steigt auch die Verletzungsgefahr und gerade, wenn du noch keine Routine beim Streamen hast, kann es dir bei einer solchen Deathstreammap tatsächlich recht leicht passieren, dass du dich verletzt.

Generell braucht man bei neuen Tastaturen ein bisschen Eingewöhnungszeit und mit der Einstellung "Hey, ich hab jetzt ne gute Tastatur und kann jetzt streamen!" fährt man immer ziemlich in die falsche Richtung.
Um technisch gute Streams zu lernen, fängst du am besten mit kurzen Streams an, wobei "kurz" hier wirklich schon bei 5 Noten anfängt. Such dir dafür Übungsmaps (guck zum Beispiel auf dem Profil des Spielers RaneFire) und achte mehr auf deine Genauigkeit und einen sauberen und angenehmen Bewegungsablauf. So holst du dir Routine und kannst die Streams nach und nach immer länger machen. Ab einer gewissen Länge ist der Punkt erreicht, wo du so lange streamen kannst wie deine Finger eben mitmachen.
Grundsätzlich gilt: Leichtes Brennen im Unterarm ist meistens der Muskel, das ist nicht schlimm, der bekommt dann etwas Kater und wird dann stärker. Wo du wirklich sofort eine Pause machen solltest, sind Schmerzen am Handgelenk und den Fingern. Da betrifft es meistens nicht die Muskeln, sondern Sehnen oder Bänder, die einem das schon übel nehmen.
In deinem Fall ist der Mittelfinger wohl der Stabilisator deiner Hand und fängt die überschüssige Kraft mit den Sehnen ab und tut deshalb womöglich weh, aber das kann ich nicht genau sagen ohne deine Technik zu kennen.
Topic Starter
Renner
Danke für deine Antwort, ich schaue mir die Maps mal an :)
JanteSmith
Finde ich weird. Ich habe grade durch Streampractice Maps etc Streamen gelernt o0
Wichtig ist vor allem, die richtige Haltung zu finden. Damit deine Hand/Arm nicht zu schnell verkrampft.
Wenn du deine Ausdauer trainieren willst (was Streams angeht). Spiel Maps mit vielen Triples (3er Streams)
Wenn du Kontrolle und Akkurat Streamen willst. Spiel Maps mit einer hohen OD (Overall Difficulty).
Streng deine Hand nicht zu sehr an. Tappe nicht feste bei Streams. Du verschwendest damit nur unnötig Ausdauer.
Versuch deine Finger immer eher leicht zu bewegen, bzw nicht feste zu Tappen.

Hier ein Paar Maps womit ich selber angefangen habe Streams zu lernen.
https://osu.ppy.sh/s/38235
https://osu.ppy.sh/s/52203
https://osu.ppy.sh/b/208601
http://bloodcat.com/osu/s/39889
http://bloodcat.com/osu/s/31373
http://bloodcat.com/osu/s/20908
http://bloodcat.com/osu/s/8931
Endaris
Da bist du meiner Erfahrung nach aber eher die Ausnahme xD
Die Regel ist wirklich, dass Neulinge versuchen die zu spielen, es nicht ordentlich hinkriegen und nur verkrampfen und mashen. Gerade wenn man bei 120 staminamässig nicht von vornherein ohne weiteres mitkommt, kann das eigentlich nur schief gehen.
JanteSmith
Das Problem ist einfach, dass viele Leute mit Stuff anfangen, der einfach aktuell zu schwer für sie sind.
Emerold
Wie sah es denn vorher bei dir aus? Ich schätze mal, dass du vor der neuen Tastatur diese Verkrampfungen nicht hattest. Eine etwas andere Haltung wird also vermutlich der Grund sein. Wie bereits geschrieben wurde, nicht übertreiben und die Hand langsam an die neue Haltung gewöhnen lassen kann helfen (hat bei mir bisher auch immer geholfen ^^). Und sonst mal versuchen, andere Haltungen hinzubekommen.Tastatur zu hoch? Leg dir etwas kleines untern Arm um ihn anzuheben. Einfach ein bisschen rumprobieren und gewöhnen :)
NoNiC

Endaris wrote:

Da bist du meiner Erfahrung nach aber eher die Ausnahme xD
Die Regel ist wirklich, dass Neulinge versuchen die zu spielen, es nicht ordentlich hinkriegen und nur verkrampfen und mashen. Gerade wenn man bei 120 staminamässig nicht von vornherein ohne weiteres mitkommt, kann das eigentlich nur schief gehen.
Ja ich habs damals auch nur krampfhaft probiert...

Maps die kleine Streams mitten drin haben sind schön zum lernen und wenn man daran gewöhnt ist schafft man auch größere!
Lyawi

NoNiC wrote:

Maps die kleine Streams mitten drin haben sind schön zum lernen und wenn man daran gewöhnt ist schafft man auch größere!
Kann ich nur zustimmen. Damals habe ich mehrmals Hanatan - Airman ga Taosenai (SOUND HOLIC Ver.) [Insane] am Tag gespielt und heute, nachdem ich auch dann mit anderen Maps geübt habe, komme ich bestens mit Streams klar. =)
Das sieht mir alles hier eher nach reiner Ungemütlichkeit aus. Mir fiel es damals auch nicht so einfach zu spielen und das lag daran, dass ich einfach viel zu tief saß. Versuch deinen Arm eher im unteren Bereich zu haben (bspw. ein höherer Stuhl), damit du eben nicht so verkrampfst.
Please sign in to reply.

New reply