Deutscher-Taiko-Thread

posted
Total Posts
3,201
show more
Locher

BrokenArrow1 wrote:

Der_Locher wrote:

HERP DERP HURR DURR
Zu 2 : In den "langen gelben Passagen" siehst du kleine Punkte. Einer dieser Punkte steht für einen Schlag auf dem Taiko Brett.
Wenn also sehr viele kleine Punkte in den sogenannten Sliders drin sind, drückst du sehr schnell im richtigen Rythmus! 2 Tasten auf dem Taiko Brett.

Zu 3 : Mein Trick dabei ist, dass ich einfach alle Tasten unwillkürlich irgendwelche Tasten drücke, meist funktioniert das auch :D




Ansonsten, wirklich nice Thread :)
Achso, also ist die Schnelligkeit bei 2. nicht von Bedeutung, sondern nur das man alle Punkte richtig getroffen hat die im gelben Dings drinne ist!
Und bei 3. probiere ich mal dein Trick aus, thx xD
BrokenArrow
Kein problem :D
DarkDunskin
Ono du hast weder meinen Gwonam noch meinen Nou-Don erwähnt, das muss nachgetragen weden.

Zu Locher's Slider Problem fällt mir ne interessante Anektode ein aus der Zeit als Taiko hier noch in den Kinderschuhen steckte.
Tatsächlich waren die Slider mal ohne Punkte und nur auf schnelligkeit ausgelegt, aber es stellte sich heraus das es dann sehr unfair gegenüber anderen Spielern wurde weil ja nicht jeder so ne rampage beim drücken veranstalten kann, wesewegen man die Punktzahl eines Sliders von der BPM abhängig gemacht hatte. Was eig total doof ist, weil es jetzt keine Variable mehr im max Score gibt weswegen die maximal Punktzahl recht schnell erreicht wird durch ein SS und das dann nie wieder jemand schlagen kann.

Spinner lasse sich zudem ganz leicht bewältigen: links, rechts, links, rechts, links, rechts, links, rechts.
Ein bischen Koordination und iwann schafft man das schon ;)

I<3 diesen Thread gute Idee Ono.
Topic Starter
OnosakiHito
Danke haha. Ja die Don's kommen auch nocht.

Grobe Liste der deutschen Taiko mapper geuppt.
Locher
ich bin schon länger dabei eine Taiko Map für mich zu erstellen.
Ich weiß, dass es sehr schwer ist aber naja, ich werde mich durchbeißen.
Bloß sehe ich auf der gesamten osu! website nur Tutorials, wie man osu! maps erstellt.
Soll ich nun einfach eine osu! map erstellen und hoffen, dass bei der Einstellung "Mode Specific" automatisch auch eine passende Taiko Map erstellt wird?
DarkDunskin
also äähhh ne taiko diff zu mappen is einfacher als ne standart map
weil du dir keine Gedanken dazu machen musst wo du die noten hinpackst.

für blaue Noten einfach immer n clap als hitsound benutzen
für Rote Noten keinen hitsound nehmen
für große Dons einfach immer n finish dazu packen (große blaue = clap + finish)

wichtig bei ner taiko ist das das timing (BPM und Offset) exakt stimmt, wie bei jeder anderen map iwie auch.
Spinner bleiben Spinner und Slider wirken sich je nach länge verschieden aus.
Probiers einfach mal aus und erzähl wie's war :D
Locher
bin gerade fleissig dabei.
Bloss der Beat Snap divisor macht mir etwas zu schaffen aber es macht irgendwie spass einen guten Beat vollbracht zu haben.
hab glaub schon 20% von der Map in 1 Stunde, ned schlecht, ich komm schon irgendwie klar, danke sehr xD
LittleMagic
@Der_Locher:
Ich wünsch dir mal viel Glück für dein 1. Map.
Aber übertreibs nicht, ja? Sonst kommt eben maps wie meine raus:


fallst du noch paar von meine "kranken" Maps sehen willst:
http://www.youtube.com/user/LittleVx3?feature=mhum#p/c/875943A89025E46F
Locher
och nö, meine fängt ganz billig EASY an und dann steigert sich das alles hoch, weil ich währenddessen ja dazulerne.
Meine BPM erhöht sich auch an so mancher Stelle.
Jetzt wo ich darüber nachdenke... meine Map is doch irgendwie unschaffbar lol
DarkDunskin
Sag doch sowas nicht ^^
wenne keine Doppelnoten drinn hast wie ich bei meinen ersten maps dann
sollte die zu schaffen sein ^^
Locher
hehey, meine erste map is fertig!!!
Nun weiß ich wirklich, wie anstrengend das mappen ist.
Das werde ich bestimmt nicht öfters tun...denke ich.

http://www.mediafire.com/?v5ymwcm4n44p6mf

Hier ist Wagan Land, der sehr berühmte Remix von EarBreaker [Diverse System]
Ihr könnt mir ja ne Message schreiben und mir somit mitteilen, was ich bei der Map noch ändern muss.
Was ich weiß ist, dass bei einer Stelle, zwei Slider übereinandergestapelt sind.
Und dann noch eine Bemerkung, die BPM am Anfang zu erhöhen, da man meine Map dadurch unterschätzen könnte.
Die Map is sogar für mich zu schwer, hab C-Rang mit 46 Fehlern lol

Mein nächste Beatmap wäre 7 Minuten lang.... naja, eins muss nu reichen^^
Topic Starter
OnosakiHito
Ich werde den link der Taiko-Map Regeln auch noch in den ersten Post rein setzen.

Folgendes ist wichtig zu beachten:
Finish(große noten) sollten nur in großen Momenten eines Songs genutz werden.
Keine 1/8 noten nutzen und nur seltend 1/6.

kleiner mod:
generel:
Slider velocity im Timing modus ist in Taiko der Standart 1,40 und max. 1,60
Man könnte ein paar kombos ändern aber ist in ordnung.^^

01:09:314(25) - Da du solch einen stream nirgends wo sonst in der map genutzt hast solltest du ihn durch einen slider ersetzen. Die diff-spreed ist zu groß. Das heißt der Anfang wäre 5☆, der stream 8☆ und das danach 6☆. Man sollte versuchen alles gleichmäßig zu mappen.
03:05:079(pause) - weniger noten als keine noten ist normnalerweise die devise beim mappen. :3
03:58:726(56,57,1) - eine Überlapung von noten und slidern sollte man vermeiden.
04:12:843(spinner) - den kannst du ruhig länger ziehen.
04:34:020(68) - Man muss darauf achten das die Big don's nie andere noten überlapen.

Ich war bisher der, der den schlechtesten start im mapper bereich hatte, da habe ich alles falsch gemacht was falsch gemacht werden konnte. xD
Für deine erste map ist sie also sehr gut.^^

hehey, meine erste map is fertig!!!
Nun weiß ich wirklich, wie anstrengend das mappen ist.
Das werde ich bestimmt nicht öfters tun...denke ich.
Dachte ich mir auch mal i-wann, am ende hatte ich über 200 maps. xD
Luna
Da ich der Meinung bin, dass es zu wenig Maps für Einsteiger gibt (Hab mir früher extra Taiko für die PSP importiert weil es kaum vernünftige Kantan/Futsuu diffs gab/gibt) mappe ich ganz gerne Futsuu maps~ Außerdem bin ich zu dumm um gute Oni maps zu mappen, das sieht immer katastrophal aus lol
Falls also irgendwer mal eine Futsuu Guest Diff braucht steh ich gerne zur Verfügung xD
DarkDunskin
Ja richtig die map lässt sich fasst einwandfrei spielen.
Das Problem mit den 1/8 lässt sich auch einfach lösen indem du die BPM einfach mal auf 170 stellst ^^
BPM 85 ist dann doch etwas lahm :) mit BPM 170 brauchst du den BSD nur noch auf 1/4 stellen und schwups werden aus den 1/8 -> 1/4
der erste 1/8 Stream ist'n bischen blöd dargestellt weil der zu langsam kommt, aber ansonsten lassen die sich von der geschwindigkeit gut spielen.
Ja und die Big Dons zum schluss eben. Ich könnte die ja alle spielen ^^ hehe
Aber in Streams kommen die dann doch blöd, immer schön ans Ende packen deswegen heißt das ja auch finish :)
Die Timing sektions sinddir aber alle recht gut gelungen würd ich so beibehalten und mit der neuen BPM eben nur die Slider Velocity runterstelen.

schön <3
Topic Starter
OnosakiHito

OnosakiHito wrote:

1.) Taiko-Einsteiger-Threat
Solltet ihr noch nicht genau wissen was Taiko bzw. Taiko no Tatsujin (Übersetzung: Trommel's Meister; zu Deutsch: Der Trommel Meister) ist, könnt ihr unter dem kommenden Link Informationen zu dem Spiel ansich, seine Bediehnung und vieles mehr erfahren.
Link: [Training Manual For Taiko Beginner]
Um....? ^^"
Locher
Okay, danke für die vielen Kommentare bezüglich der Beatmap!
Zuerst werde ich mal versuchen, die Slider-Velocity auf 1,60 stellen, dann meine BPM allgemein auf 170 stellen und gucken, was sonst noch so hemmungslos falsch ist lol
marshallracer

_Void_ wrote:

Falls also irgendwer mal eine Futsuu Guest Diff braucht steh ich gerne zur Verfügung xD
*unauffälig auf meine Signatur zeig*
wenn du lust hast, darfst du dich ruhig austoben und eine Taiko diff. machen ^^

aber bevor das hier in etwas ausartet, was hiermit nichts mehr zu tun hat : toller thread, sehr informativ, find's echt toll :D
Locher
also ich habs versucht zu überarbeiten
http://osu.ppy.sh/d/27995
nunja, bei Spinner und Slider krieg ich echt irgendwann ne Krise, die wollen es ned so haben wie ich will~
Und das komische ist, als ich auf "Upload Beatmap" geklickt hatte, hat man mir glatt einen Post auf Download Pending gesetzt, aber persönlich wollte ich das gar nicht o0
Hoffentlich erlebe ich nicht den Bash meines Lebens ._.

Edit: nope, die Map wirkt so schief, ich kann mir ned helfen, die Stellen, 2:09 3,05 und 3,27 müsssen unbedingt raus, das kann ich doch niemanden antun O_O
Topic Starter
OnosakiHito
Ich schau mir das später mal an.
Was ich vergessen habe zu erwähnen:

Taiko Kantan = Easy
Taiko Futsuu = Normal
Taiko Muzukashi = Hard
Taiko Oni = Lunatic
Taiko Inner Oni/Ura Oni = Lunatic/Insane
^ Das ist der normal Fall der Bennenungen.

In Osu! nutzt man jedoch eher nur ,,Taiko Oni" oder ,,Taiko" als den Ausdruck einer diff..
Und ,,Taiko Inner Oni" ist einfach nur eine andere ,,Taiko Oni" map dient nur dazu sie ausseinander zu halten.
LittleMagic

OnosakiHito wrote:

Ich schau mir das später mal an.
Was ich vergessen habe zu erwähnen:

Taiko Kantan = Easy
Taiko Futsuu = Normal
Taiko Muzukashi = Hard
Taiko Oni = Lunatic
Taiko Inner Oni/Ura Oni = Lunatic/Insane
Zum unterstrichenen: Wobei man bedenken muss -> Es heißt trotzdem einfach nur Oni (es gibt auch futsuu, kantan, muzukashii...). Der Titel wird ein 裏/Ura angehängt (aber nur in der Wii konsolen, wenn ich mich jetzt nicht irre, denn auf den Arcade steht es nicht drauf?)

und Achtung: Taiko Noten = Klaviernoten! Ihr habts sicher bemerkt, dass da weiße Linien in den Notenbereich sind (=Takt). D.h. wenn es z.b. Viertel Dons sind, sind es 4 Don noten in ein gleichmäßigen bewegung in einem Takt.
Bsp:
0---0---0---0
Achtel sieht so aus:
0-0-0-0-0-0-0-0
Sechszehntel ist das bekannte klebende Notenteil:
0000000000000000
rest sollte dann irgendwie verständlich sein *g*
show more
Please sign in to reply.

New reply