User avatar
Rhythm Rookie
2 posts
Offline
Öhm Hallo ich denke mein Problem ist recht schnell erklärt .... Ich spiele nun seit mehr als einem Jahr aktiv osu! und kann so ca. 4-4,5* full combo passen und 4,5-5* generell passen und wollte mal wissen ob das eher ein guter oder schlechter Steigungsgrad ist, da z.B. meine Freundin nach 4 Monaten Spielzeit 5-5,5* passen kann 100k ränge hinter mir ist (bin auf ca. 135000 sie so ca. 250000) und damit eigentlich schon besser als ich ist
User avatar
Rhythm Incarnate
3,962 posts
Offline
1. Passes spielen keine Rolle. Wichtiger ist (gerade auch für den langfristigen Spielspaß) wieviel * man wirklich gut spielen kann. In deinem Fall also wahrscheinlich so 3-3.5*.
2. "Jahr" oder "Monat" ist irrelevant, da es nicht zeigt, wieviel man wirklich spielt. Eine Freundin von mir spielt seit 8 Monaten, hat im Vergleich zu dir aber trotzdem doppelt soviel Zeit in das Spiel investiert. Logisch, dass die dann besser ist.

In dem Sinne, mehr spielen ;)
User avatar
Combo Commander
494 posts
Offline
Weniger Schule, mehr osu!
Sonst wirst du nie gut. Vernachlässige Freunde und Familie, sonst wird das nichts. Die halten einen nur zurück.
Stop playing. Stop complaining! Kthxbye!
User avatar
Spinner Sage
164 posts
Offline
collin4210 wrote:
Öhm Hallo ich denke mein Problem ist recht schnell erklärt .... Ich spiele nun seit mehr als einem Jahr aktiv osu! und kann so ca. 4-4,5* full combo passen und 4,5-5* generell passen und wollte mal wissen ob das eher ein guter oder schlechter Steigungsgrad ist, da z.B. meine Freundin nach 4 Monaten Spielzeit 5-5,5* passen kann 100k ränge hinter mir ist (bin auf ca. 135000 sie so ca. 250000) und damit eigentlich schon besser als ich ist



Das ist einfach in so vielen Wegen eine falsche Denkweise.
4*4,5* FCen ist weitaus schwieriger als irgendwelche 5* maps zu passen.


Mal abgesehen davon ist ein Pass immer kritisch zu betrachten. Ich konnte nach nur ein Monat ca~ eine 6,2* Map passen einfach weil sie (IIRC) HP 4 war und es genug Stellen gab an denen man mit Slidern chillen konnte und danach wieder das halbe Jump pattern versemmeln konnte.
Dasselbe gilt für 7* maps wie Airman wo du die rechte Hälfte der Map spielen kannst und trotzdem passed und danach sagen kannst "Hab ne 7* map passed"

Generell spammen auch viele ihren Pass durch höhere Maps wenn es möglich ist.
Nicht jede 5* map ist gleich schwierig, unabhängig von der Dezimalen dahinter.

Maps wie:
https://osu.ppy.sh/s/29691 (With a Dance Number by Val0108)
oder
https://osu.ppy.sh/s/41686 (Scarlet Rose by Val0108)
sowie (4*)
https://osu.ppy.sh/s/353398 (Dance Number by pkk)
oder
https://osu.ppy.sh/b/1289398&m=0 (Amazing Break by Monstrata)

sind ungleich schwerer als andere 5* / 4* von der Schwierigkeit her äquivalente Maps und von daher würde ich nicht zu viel auf die 5* passes deiner Freundin geben.
Solche Maps gibt es natürlich generell in jeder Ebene.



Du hast gerade mal 100h Spielzeit, ich dagegen habe beispielsweise fast 2x so viel und kann immer noch nicht konsistent 4* maps FCn, mehrere 5* maps zwar passen aber von einem Pass kann ich mir auch nichts kaufen.

Spiel Maps die dich fordern (In deinem Fall also 5* maps, kannst ja auch mal in die oben gelinkten Maps reinschauen damit du die Diskrepanz zwischen "so lala" 5* maps siehst und underweighten 5* maps die weitaus schwerer zu passen und ziemlich unmöglich zu FCn sind auf deinem / unseren level obwohl sie eigentlich auch "nur" 5* sind.)

Such dir eine große Vielfalt an 4,7~-5,3* Maps und spiel alles wild durch, spiele aber auch weiter die 4,5*~ maps um deine Accuracy nicht zu versauen (nicht die Statistik, aber generell neigen manche sich ihren Weg durch schwerere Maps zu spammen.)

Konzentrier dich drauf PRÄZISE zu spielen und nicht einfach nur zu combowh*ren oder "hauptsache ich passe" zu spielen. Versuch die Map die du spielst zu verstehen und ordentlich zu spielen und dich nicht durchzuspammen.

Wie gesagt, ein Pass ist quasi wertlos. Natürlich manchmal ein netter Wert um zu schauen ob man sich verbessert hat (wenn man sie vorher nicht passen konnte) aber man sollte sich nicht an anderen messen einfach weil jeder einen anderen Spielstil / Stärken hat.


Guck mich an, ich kann bis heute nicht konsistent 4* maps FCn und die 5*-6* Map passes bringen mir eben auch nichts.



Du kannst und solltest dich nicht an den Schwierigkeiten des Spiels festsetzen. 5* ist nicht = 5* und ein 5* Pass auf irgendeiner larifari sub-HP7 5* map mit genug Stellen um HP wieder aufzufüllen, geringen Combos, BPM etc etc (Es gibt einfach so viele Faktoren die bestimmen ob es einfach oder schwer ist zu überleben)
Und deine Freundin hat wahrscheinlich ein ganz anderes Skillset als du, weswegen es unsinnig ist sich selbst auf gleichem Level mit ihr zu vergleichen. Vielleicht tapst du besser als sie während sie vielleicht einfach besser aimen kannst als du. Wie gesagt, verschiedene Spielstile etc.



TL;DR

Passes sind quasi nutzlos.
Reply 4 posts

Users browsing this forum: None


Jump to: